Susanne Obert   Mein Weg als Steptänzerin begann 2000 in Berlin bei Tapatoe (Cristina Delius und Anina Krüger) und führte nach Paris und New York, wo ich mich bei internationalen Größen des Jazz Tap wie Brenda Bufalino, Sarah Petronio, Barbara Duffy, Lynn Schwab und anderen intensiv weiterbildete.

Zusammen mit meiner ehemaligen Kollegin Katrin Lehmann haben wir 2010 die Tanzschule STEPS gegründet, die ich seit Januar 2016 alleine leite.

Als Steptanzduo SOLE GIRLS präsentieren wir abwechslungsreiches Steptanz Entertainment in renommierten Berliner Swingadressen wie beispielsweise dem Admiralspalast.

Seit 2008 bin ich Mitglied des Steptanzensembles TAP ROYAL unter der Leitung von Sebastian Weber.
TAP ROYAL zeigt, neben diversen Eventproduktionen auch eine preisgekrönte, abendfüllende Theaterproduktion unter dem Namen “Groove Journals”.

Neben meiner Leidenschaft für Steptanz, tanze und unterrichte ich Tango Argentino.