Ab dem 27. November 2021 gilt aufgrund der zugespitzten pandemischen Lage die „2G+“-Regel. Die Teilnahme an unseren Tanzstunden ist für Euch also nur dann zulässig, wenn Ihr geimpft bzw. genesen und getestet seid.

Ihr dürft am Training teilnehmen, wenn Ihr entweder

• den Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung) vorlegt,

• nach einer Covid-19-Erkrankung genesen seid (positives Testergebnis mindestens 28 Tage nach und nicht älter als sechs Monate bzw. nach sechs Monaten nach Genesung eine Impfung)

und zusätzlich

  •   einen tagesaktuellen, negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder

  •   einen maximal 24 Stunden alten Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis vorweisen könnt.

    Bitte führt für beides Nachweise mit Euch, die Ihr bei Nachfrage vorzeigt.